Mühlentag in Levern mit musikalischer Unterhaltung

Am Sonntag einige Vorführungen geplant Das Programmangebot für den Deutschen Mühlentag in Levern am 12. September sieht neben  der Inbetriebnahme des Sägegatters auch Vorstellungen auf dem Freigelände an der Museumshalle durch die Altmaschinenfreunde vor. Sie haben einen von der Bundeswehr erworbenen MAN – LKW   in zahlreichen Arbeitsstunden wieder bebtriebsbereit restauriert und werden diesen präsentieren. Ein … Weiterlesen

Mahl- und Backtag an der Mühle Levern fällt aus

Der noch Jahresprogramm des Kreises angekündigte Mahl- und Backtag am 4. Juli einschließlich des plattdeutschen Gottesdienst an der Windmühle in Levern wurde abgesagt, da die Einhaltung der Coronaauflagen für eine Bewirtung nicht mit einem vertretbaren Risiko und Aufwand für den Mühlenverein umsetzbar ist

Neue Flügelwelle aus Stahl für die Mühle

Mit Unterstützung durch einen Autokran der Firma Handczuch aus Rahden nahmen jetzt die Mitarbeiter des Kreismühlenbauhofes in Frille den Einbau der neuen Flügelwelle aus Stahl vor. Die Haube der Windmühle musste für den Ausbau der alten Welle nicht abgenommen werden. Das Flügelkreuz und der stark beschädigte „Kopf“ der Flügelwelle war ja am 5. Februar abgebaut … Weiterlesen

Heuerlingshaus erhöht die Attraktivität des Mühlengeländes – Noch „Corona- Fragezeichen“ für Einweihungstermin in Levern

Levern. Nach einer überaus erfolgreichen Mühlensaison 2019 und mit einer Rekord-beteiligung von 4 000 Besuchern allein beim Altmaschinentreffen im August, konnte leider im vergangenen Jahr an der Windmühle Levern kein einziger Mahl-und Backtag stattfinden. Wegen der Coronapandemie  und damit verbundenen Auflagen für große Veranstaltungen musste auch das Rockkonzert und der Weinabend im September abgesagt werden. … Weiterlesen

Trauungen an der Mühle Levern sehr beliebt

Nach der verordneten Zwangspause für standesamtliche Trauungen an der Mühle in Levern kam es im Juni zu ersten Lockerungen und einer Freigabe bei Beachtung und Einhaltung der Corona-Bestimmungen. Inzwischen verstärken sich die Anfragen für Trauunghstermine. Bereits 15 Termine für standesamtliche Trauungen in der Bokemüle wurden vereinbart, bzw. einige davon haben bereits in den letzten Wochen … Weiterlesen

Arbeiten am und vor allem im Heuerlingshaus gehen planmäßig voran

Die Arbeiten am und vor allem im Heuerlingshaus sind weitgehend planmäßig voran gegangen. So hat die Firma Kutsche die Elektroleitungen in der letzten Woche im EG komplett verlegt und die Firma Westerkamp will Anfang nächster Woche noch eine Heizungsleitung die in der Wand unterbracht wird, noch verlegen. Dann kann der der Innenputz erfolgen. Derzeit arbeit … Weiterlesen

Arbeiten am Heuerlingshaus gehen voran

Dank des mildes Wetters konnte bereits mit den Außenputzarbeiten begonnen werden. Das beigefügte Bild zeigt das Aufbringen der zweiten Putzschicht (Südgiebel). Angeliefert wurden auch die „rustikalken Pflastersteine“ aus Beton. Die Untergrundbefestigung ist erfolgt und mit der Verlegung der Pflastersteine (siehe Foto) wurde begonnen. Mitarbeiter des Mühlenbauhofes haben nach Fertigstellung der Dämmung begonnen, die Rigipsplatten (Foto) … Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Mühlenverein Levern e.V.

Liebe Vereinsmitglieder, nach einer sehr erfolgreichen und auch arbeitsreichen Mühlensaison 2019 mit einer Rekordbeteiligung beim Jubiläums-Altmaschinentreffen steht unsere Jahreshauptversammlung verbunden mit dem traditionellen Grünkohl-Essen bevor. Dazu lade ich  hiermit herzlich ein. Die JHV findet statt am      Freitag, 31. Januar 2020 um 19:00 Uhr im Saal des Gasthauses      Reddehase, Alter Postweg 14 (L 770), Levern Tagesordnung: Begrüßung … Weiterlesen

Heimat und Mühlenfreunde aus Levern und aus Kleinendorf setzen auf Zusammenarbeit

Die Heimat und Mühlenfreunde aus Levern und aus Kleinendorf setzen auf Zusammenarbeit. Deutlich wurde das nun auch bei der jüngsten Tour, die Mitglieder des Heimatvereins und des Mühlenvereins Levern in die Nachbarschaft führte. In Rahden trafen sich die Leverner und die Kleinendorfer auf dem jüngst sanierten Kirchplatz. Den nahmen sie genau in Augenschein. Stadtheimatpfleger Claus-Dieter … Weiterlesen